#31

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 28.02.2012 15:17
von Anne Sasson | 4.200 Beiträge | 4118 Punkte

Zitat von ClaudiaM
Anne ich meinte das ich die Ruhe habe zu warten... Sonst weiß ich auch nicht wo im Augenblick die Zeit bleibt...




Hatte ich schon verstanden, war ein kleiner Scherz!


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de

nach oben springen

#32

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 28.02.2012 17:35
von ClaudiaM | 146 Beiträge | 146 Punkte

Zitat von Anne Sasson

Hatte ich schon verstanden, war ein kleiner Scherz!



Prima


Liebe Grüße
Claudia

nach oben springen

#33

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 06.04.2012 16:26
von Anne-Katrin Mausolf | 172 Beiträge | 172 Punkte

Mich würde auch ein Kurs zur Verhaltenstherapie bei Katzen interessieren ... auch wenn es weiter oben schon "abgeschmettert" wurde ;). Ich dachte, ich bekunde einfach mal Interesse, Vielleicht lässt sich ja doch irgendwann mal was in der Richtung machen :).

LG und allen schöne freie Ostertage!

Anne


zuletzt bearbeitet 06.04.2012 16:26 | nach oben springen

#34

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 09.04.2012 16:04
von filou007de | 126 Beiträge | 126 Punkte

Geriatrie

dies wäre ein Thema, daß mich sehr interessieren würde

Liebe Grüße

Annette


nach oben springen

#35

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 10.04.2012 13:07
von Jennifer Billig | 95 Beiträge | 95 Punkte

Hallo Zusammen,

Katzen betreue ich zwar auch tierspychologisch, aber studiert habe ich die Hunde und Pferde. Wenn ihr Interesse habt an einem Verhaltesseminar für Hunde, lasst es mich wissen, vor allem welche Schwerpunkte hier interessant für euch wären.

VG Jenny


Helfen durch Verstehen

"Die Achtung vor der Eigenart des Tieres, ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm"
(Alfred Buckowitz)

www.die-couch-fuer-tiere.de
www.die-couch-fuer-menschen.de

nach oben springen

#36

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 10.04.2012 16:15
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Hallo Jennifer,

ein Verhaltensseminar über Hunde wäre super. Mich interessiert vor allem alles, was irgendwie mit Aggressionsverhalten zu tun hat.

LGKatrin


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#37

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 15.04.2012 07:19
von Tanja Wiemann | 146 Beiträge | 146 Punkte

Hallöchen

Wenn für die Geriatrie keine Vorkenntnisse nötig sind dann würde mich das sehr interessieren.

Liebe Grüße
Tanja


nach oben springen

#38

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 10:40
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Arbeitet jemand von euch Therapeutinnen jemand mit Biochemie nach Schüßler - und würde auch vielleicht einen Kurs dazu anbieten?

LGKatrin


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#39

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 12:36
von Birte Wermann | 6.414 Beiträge | 6406 Punkte

Hallo Katrin,

ich wende auch die Schüssler Therapie an, schon sehr lange. Wenn hier genug Interessenten sind, dann könnte ich darüber einmal einen Kurs anbieten. Vielleicht anschließend an den Phytokurs? Wir wollen uns ja nicht verausgaben ;-)

Viele Grüße

Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#40

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 12:51
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Zitat von Birte Wermann im Beitrag #39
Wir wollen uns ja nicht verausgaben ;-)




Hallo Birte,

dann bin ich fest dabei.

Viele Grüße
Monika


Tierheilpraxis
Monika Deiler
Klassische Pferde-Homöopathie
Bachblüten-Therapie für Tiere

Geliebt zu werden von einem Pferd oder von einem anderen Tier
sollte uns mit Ehrfurcht erfüllen - denn verdient haben wir es nicht!
(Marion C. Garetty 1917)

nach oben springen

#41

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 12:52
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Oh, das wäre wirklich toll. Ich lese gerade ein umfassendes Werk zu Schüßler, aber der theoretische Teil ist für mich schon sehr schwierig (Chemie gehörte nicht zu meinen Lieblingsfächern). Außerdem treten bei mir im Selbststudium immer viele Fragen auf.

Im Anschluss an die Phytotherapie wäre auch ganz toll. Ich habe eigentlich schon für einen Kurs nicht immer die Zeit...
Aber da ich die Biochemie nach Schüßler sehr interessant finde, würde ich auf jeden Fall mitmachen!!!

LGKatrin


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#42

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 12:59
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Ich habe noch einen weiteren Wunsch für einen Kurs, wobei ich nicht weiß, ob die Thematik genug dafür hergibt. Nachdem ich mich mit verschiedenen Therapieformen beschäftigt habe, bräuchte ich eine Art Zusammenführung dieser Therapien. Ich meine Fragen wie:

In welchen Krankheitsfällen/bei welchen Symptomen sollte ich zuerst an welche Therapieform denken?
Welche Therapien lassen sich sinnvoll kombinieren, welche "passen" nicht zusammen.
Wann erreiche ich durch ein Zuviel des Guten eher eine ungewünschte oder gar schädigende Wirkung?
Worauf muss ich besonders achten, wenn ich kombiniere?
usw.

Vielleicht geht es anderen hier ja ähnlich wie mir?

LGKatrin
Wann sollte die Therapieform gewechselt werden?


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#43

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 13:00
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Ups, da ist mir was verrutscht...


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#44

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 13:05
von Birte Wermann | 6.414 Beiträge | 6406 Punkte

Katrin,

für diese Frage kannst Du ja erst einmal einen Beitrag hier im Forum erstellen. Denn dann können mehrere verschiedene Therapeuten darauf eine Antwort geben. Fast alle Therapeuten sind irgendwo spezialisiert und haben mit ihren Therapieformen die besten Erfahrungen. Daher wäre es sicher sinnvoll, wenn sich zu dieser Frage auch verschiedene Therapeuten äußern würden. Und es wird sicher auch unterschiedliche Meinungen geben, da jeder Therapeut es aus seiner Erfahrung heraus sieht.

Dazu ist es eine sehr spannende Frage und würde sicher das Forum einmal mehr beleben. Also, wollen wir? Ich wäre dabei :-)

Liebe Grüße

Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

zuletzt bearbeitet 14.02.2013 13:05 | nach oben springen

#45

RE: Wünsche für Kurse

in Onlinekurse 14.02.2013 13:17
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Hm, dazu würde ich wohl am besten einzelne Symptome oder Krankheitsbilder auswählen und dazu konkrete Fragen stellen, oder? Auf so allgemein gestellte Fragen zu antworten ist sicher nicht einfach. Da müsste ich alos erst überlegen, was ich konkret wissen will. Ich dachte aber tatsächlich eher an (zumindest anfangs) allgemeine Infos. Aber du hast natürlich recht, viele Therapeuten bevorzugen bestimmte Methoden - von daher ist das Ganze überhaupt eher schwierig - oder unrealistisch. Aber wenn ich konkrete Fragen habe, werde ich sie heir einstellen.

LGKatrin


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wanda88
Forum Statistiken
Das Forum hat 3212 Themen und 42595 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1