#1

Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes" Februar 2015

in Onlinekurse 31.07.2014 14:57
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Da wir im Fütterungskurs nur ganz allgemein auf das alte Pferd eingehen konnten, biete ich für den September 2014 einen Monat lang einen Onlinekurs zu diesem Thema an.

Wir wollen besprechen wie sich die Fütterung des alten Pferdes verändern muss, um es dennoch optimal zu versorgen. Gerade der Mineralien- und die Spurenelement-Bedarfe sind im Alter verändert. Wir werden besprechen woran das liegt und worauf wir achten müssen. Dabei werden wir unterschiedliche Verläufe betrachten, denn manche Pferde haben im hohen Alter keine Zähne mehr, während andere Pferde durchaus noch lange auf ihren Zahnresten kauen können. Wir werden besprechen wie der Pferdedentist unterstützen kann und wir werden auch allgemeine Bedürfnisse ansprechen. Braucht das alte Pferd eine Decke, kann es wie junge Pferde gehalten werden? Wie kann es bewegt werden, wie kann es beschäftigt werden?

Und wir werden uns auch damit beschäftigen, wie wir unser Pferd auf seinem letzten Weg begleiten können. Dabei gibt es erfahrungsgemäß sehr emotionale Diskussionen. Aber denen wollen wir uns auch stellen!

Wer hat Lust mitzumachen? Der Kurs geht dann über den September und kostet 40 Euro. Der Kurs ist sowohl für Tierhalter als auch für Tierheilpraktiker belegbar. Je nachdem, wie die Teilnehmer aktiv mitmachen, entwickelt sich ein Kurs auch nach deren Bedürfnissen.

Viele Grüße

Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

zuletzt bearbeitet 02.12.2014 11:48 | nach oben springen

#2

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 17:27
von Iris | 229 Beiträge | 229 Punkte

Hallo Birte,

ich bin sehr interessiert, sage aber noch nicht zu, weil ich erst abwarten möchte wieviel Zeit der Kurs "Parasiten...."
in Anspruch nimmt. Mitte/Ende August weiß ich sicherlich mehr.


herzliche Grüße
Iris
nach oben springen

#3

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:25
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Hallo Birte,

wie kann es anders sein, ich mache mit!


Viele Grüße
Monika
nach oben springen

#4

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:35
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Zitat von Monika Deiler im Beitrag #3
Hallo Birte,

wie kann es anders sein, ich mache mit!



mein treuester "Fan". Und irgendwann trudelt bei dir etwas ein...ich habe es schon angeleiert, aber es dauert noch ein wenig. Eine kleine Überaschung Bißchen neugierig machen

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#5

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:37
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Zitat von Iris im Beitrag #2
Hallo Birte,

ich bin sehr interessiert, sage aber noch nicht zu, weil ich erst abwarten möchte wieviel Zeit der Kurs "Parasiten...."
in Anspruch nimmt. Mitte/Ende August weiß ich sicherlich mehr.




Ja, schau erst einmal Iris. Das kann ich nachvollziehen, für mich wird der September dann auch ganz schön trujbelig. Aber das Thema alte Pferd kann ich aus dem Effeff, daher denke ich, dass ich es zeitlich noch gut hin bekomme.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#6

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:39
von angelica smajgl | 410 Beiträge | 410 Punkte

Hallo Birte

Wie toll und so ein wichtiges Thema. Wenn ich das gewusst hätte, aber ich habe nun auch gerade den Parasitenkurs gebucht und so langsam frage ich mich: wer soll das alles bezahlen?
Es wird mir gerade auch einwenig viel. So schnell habe ich nicht damit gerechnet.. wohl eher zum Ende des Jahres, daher kann ich auch noch keine Zusage machen.

LG Angelica


AniSalus
Naturheilpraxis für Pferd & Hund
Angelica Smajgl

www.anisalus.de
info@anisalus.de


'Was man tun muß, um es zu tun,
das lernt man, indem man es tut.'
Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

nach oben springen

#7

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:43
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Das verstehe ich Angelica,

ich wollte mir nur eher die Weihnachtszeit bißchen freihalten und dort nur den schönen Phytokurs haben, so als Bonbon Und für nächstes Jahr sind auch schon einige Dinge in Planung, aber ich kann den Onlinekurs "alte Pferde" sicherlich noch mal wiederholen. Wenn zu wenig Interesse ist, dann verlege ich den aber auch sonst noch mal. Mal schauen, was so passiert.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#8

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:55
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Birte, das ist super lieb, aber doch nicht nötig, ich schäme mich direkt ein bißchen.

Solange ich Dir nicht auf den Keks gehe, ist doch alles gut.


Viele Grüße
Monika
nach oben springen

#9

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 19:59
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Zitat von Monika Deiler im Beitrag #8
Birte, das ist super lieb, aber doch nicht nötig, ich schäme mich direkt ein bißchen.

Solange ich Dir nicht auf den Keks gehe, ist doch alles gut.



Du gehst mir doch nicht auf den Keks, im Gegenteil, ich freue mich immer sehr über deine aktive "Mitarbeit"

Weiß ich, dass es nicht nötig ist, aber das ist mir egal

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#10

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 20:09
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Jawohl Chef!!!


Viele Grüße
Monika
nach oben springen

#11

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 31.07.2014 21:47
von angelica smajgl | 410 Beiträge | 410 Punkte

Zitat von Birte Wermann im Beitrag #7
Das verstehe ich Angelica,

ich wollte mir nur eher die Weihnachtszeit bißchen freihalten und dort nur den schönen Phytokurs haben, so als Bonbon Und für nächstes Jahr sind auch schon einige Dinge in Planung, aber ich kann den Onlinekurs "alte Pferde" sicherlich noch mal wiederholen. Wenn zu wenig Interesse ist, dann verlege ich den aber auch sonst noch mal. Mal schauen, was so passiert.

LG Birte

Hi Birte

Lässt Du uns etwas an Deinen Plänen teilhaben? Ist ausser das Thema 'altes Pferd' noch etwas bis zum Phytokurs bzw. bis Ende des Jahres geplant? Muss mir mal nen Überblick verschaffen

Danke und gLG
Angelica


AniSalus
Naturheilpraxis für Pferd & Hund
Angelica Smajgl

www.anisalus.de
info@anisalus.de


'Was man tun muß, um es zu tun,
das lernt man, indem man es tut.'
Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

nach oben springen

#12

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 01.08.2014 08:11
von Irene | 75 Beiträge | 75 Punkte

Hallo Birte,

ja, da würde ich auch gern mitmachen!! Geht mir schon auch so, ich komm leider nicht jeden Tag dazu reinzuschauen ob´s was neues gibt, da wird es dann mit zwei Kursen sicher turbulent. Ist aber einfach superinteressant und bei mir halt auch grad aktuell!!

Ich möchte mich dann hiermit anmelden;-)

LG Irene

nach oben springen

#13

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 01.08.2014 11:13
von Anja Spoo | 952 Beiträge | 952 Punkte

Hallo Birte,

super Thema! Mitmachen würde ich schon sehr, sehr gerne, bin aber in diesem Jahr leider ausgelastet was Kurse angeht... Nächstes Jahr wäre mir da lieber!

Liebe Grüße,
Anja


nach oben springen

#14

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 01.08.2014 11:53
von Birte Wermann | 6.419 Beiträge | 6411 Punkte

Dieses Jahr ist außer dem Parasitenkurs und dem Phytokurs sonst nichts mehr geplant. Der Phytokurs geht dann bis Ende Januar. Weiter kann ich noch nichts sagen. Der Onlinekurs "Altes Pferd" ist ganz spontan entstanden.

Ich habe hier ja noch einige Manuskripte rumfliegen und wollte mal versuchen irgendetwas davon in eine verwendbare Art zu bringen. Aber ob das klappt weiß ich noch nicht....ist auch für mich Neuland.

Was ich schon mal andeuten kann, nächstes Jahr wird es eine neue Form des Phytokurses geben. Mit mehr vernünftigen Unterlagen und Fallbeispielen. Und mit mehr Bildern, ich möchte noch mehr praktischen Bezug reinbringen.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#15

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 03.08.2014 22:05
von Selvara | 35 Beiträge | 35 Punkte

Hallo,

ich bin auch gerne wieder dabei.

Lg Jenny

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wanda88
Forum Statistiken
Das Forum hat 3217 Themen und 42613 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0