#16

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 04.08.2014 08:55
von Naranda | 58 Beiträge | 58 Punkte

Hallo Birte,

mir geht es ähnlich wie den anderen
Ich bin seeehr interessiert, befinde mich aber ab September auf der Zielgeraden zur Abschlussprüfung von meinem Tierphysio und hab da dann einfach keinen Kopf dafür. Aber zu einem anderen Zeitpunkt sehr sehr gerne!

Ganz liebe Grüße

Vera

nach oben springen

#17

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 18.08.2014 20:05
von angelica smajgl | 410 Beiträge | 410 Punkte

Hallo Birte

Findet der Kurs statt?
Andrea hatte 'die Sucht' schon anderer Stelle erwähnt.. Kann ich verstehen, aber ich halte das Thema einfach für wichtig. Es kommt häufig in der Praxis vor und ich tendiere nun eher dazu als zum Phytokurs. Alles geht nicht..

Du schreibst es aber sicherlich noch aus.
LG Angelia


AniSalus
Naturheilpraxis für Pferd & Hund
Angelica Smajgl

www.anisalus.de
info@anisalus.de


'Was man tun muß, um es zu tun,
das lernt man, indem man es tut.'
Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

nach oben springen

#18

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 10:38
von Birte Wermann | 6.414 Beiträge | 6406 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

es steht bei dem Onlinekurs so Hälfte Hälfte. Die eine Hälfte würde schon gerne mitmachen, aber es wird ihnen dies Jahr zu viel. Auch bei den festen Zusagen sind einige dabei, die lieber nächstes Jahr machen würden. Ich verschiebe daher den Onlinekurs auf nächstes Jahr. Den genauen Starttermin gebe ich dann noch bekannt. Ich hoffe für die Teilnehmer die gern noch mitgemacht hätten, ist dies auch ok?
War wahrscheinlich von mir auch ein wenig vorschnell angeboten, aber wir waren gerade so im Fütterungs-Lernschwung Und auch ich muss die alten Kurse ja noch alle ein wenig sortieren und fertig stellen. Wir haben also noch genug zu tun

Liebe Grüße

Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

nach oben springen

#19

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 14:19
von Iris | 229 Beiträge | 229 Punkte

Wunderbar! dann bin ich im nächsten Jahr dabei, vorrausgesetzt der Phyto oder Schüssler-Kurs kommt nicht parallel!
Ich schau mal!


herzliche Grüße
Iris
nach oben springen

#20

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 14:55
von Andrea Mayer | 236 Beiträge | 236 Punkte

Hallo Birte,

alles klar vielen Dank für deine Nachricht. Egal wann Du ihn machst, sag einfach Bescheid, ich bin dabei

LG Andrea

nach oben springen

#21

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 16:46
von Anja Spoo | 952 Beiträge | 952 Punkte

Zitat von Birte Wermann im Beitrag #18
Ich verschiebe daher den Onlinekurs auf nächstes Jahr.


Das klingt prima!!!

LG Anja


nach oben springen

#22

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 19:27
von angelica smajgl | 410 Beiträge | 410 Punkte

Hallo Birte

Da dank ich Dir aber. Das schafft Luft für die laufenden Kurse .

Ich bin nächstes Jahr mit dabei!

LG Angelica


AniSalus
Naturheilpraxis für Pferd & Hund
Angelica Smajgl

www.anisalus.de
info@anisalus.de


'Was man tun muß, um es zu tun,
das lernt man, indem man es tut.'
Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

nach oben springen

#23

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 20:59
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Zitat von AndreaM im Beitrag #20

alles klar vielen Dank für deine Nachricht. Egal wann Du ihn machst, sag einfach Bescheid, ich bin dabei

LG Andrea


Dem schließe ich mich an!!!


Viele Grüße
Monika
nach oben springen

#24

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 19.08.2014 22:15
von Dorina Steuck | 181 Beiträge | 181 Punkte

Das lese ich gerne, denn in diesem Jahr wäre es wirklich nicht mehr drin gewesen.
Da freue ich mich doch aufs nächste Jahr.

LG Dorina


Tue das, was Du tust, mit Liebe und Hingabe.
nach oben springen

#25

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 23.09.2014 10:30
von Dux1959 | 16 Beiträge | 16 Punkte

Hallo Birte,

im nächsten Jahr bin ich auch gerne dabei.

LG Sabine


www.tierheilpraxis-lehmkuhl.de

nach oben springen

#26

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 25.11.2014 14:04
von Anja Spoo | 952 Beiträge | 952 Punkte

Hallo Birte,

hast Du schon einen Plan, wann der Kurs stattfinden soll?

LG Anja


zuletzt bearbeitet 25.11.2014 14:05 | nach oben springen

#27

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 25.11.2014 21:19
von Birte Wermann | 6.414 Beiträge | 6406 Punkte

Ja, der Kurs wird im Februar laufen. Ich werde in den nächsten Tagen mal die Daten reinstellen.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#28

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 26.11.2014 14:12
von Anja Spoo | 952 Beiträge | 952 Punkte

Super! Ich bin auf jeden Fall dabei :-)

LG Anja


nach oben springen

#29

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes"

in Onlinekurse 27.11.2014 19:02
von angelica smajgl | 410 Beiträge | 410 Punkte

Ich auch!!!
Februar klingt toll!!

Danke und gLG
Angelica


AniSalus
Naturheilpraxis für Pferd & Hund
Angelica Smajgl

www.anisalus.de
info@anisalus.de


'Was man tun muß, um es zu tun,
das lernt man, indem man es tut.'
Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)
nach oben springen

#30

RE: Onlinekurs "Die Versorgung des alten Pferdes" Februar 2015

in Onlinekurse 02.12.2014 11:47
von Birte Wermann | 6.414 Beiträge | 6406 Punkte

Zitat von Birte Wermann im Beitrag #1
Da wir im Fütterungskurs nur ganz allgemein auf das alte Pferd eingehen konnten, biete ich für den September 2014 einen Monat lang einen Onlinekurs zu diesem Thema an.

Wir wollen besprechen wie sich die Fütterung des alten Pferdes verändern muss, um es dennoch optimal zu versorgen. Gerade der Mineralien- und die Spurenelement-Bedarfe sind im Alter verändert. Wir werden besprechen woran das liegt und worauf wir achten müssen. Dabei werden wir unterschiedliche Verläufe betrachten, denn manche Pferde haben im hohen Alter keine Zähne mehr, während andere Pferde durchaus noch lange auf ihren Zahnresten kauen können. Wir werden besprechen wie der Pferdedentist unterstützen kann und wir werden auch allgemeine Bedürfnisse ansprechen. Braucht das alte Pferd eine Decke, kann es wie junge Pferde gehalten werden? Wie kann es bewegt werden, wie kann es beschäftigt werden?

Und wir werden uns auch damit beschäftigen, wie wir unser Pferd auf seinem letzten Weg begleiten können. Dabei gibt es erfahrungsgemäß sehr emotionale Diskussionen. Aber denen wollen wir uns auch stellen!

Wer hat Lust mitzumachen? Der Kurs geht dann über den September und kostet 40 Euro. Der Kurs ist sowohl für Tierhalter als auch für Tierheilpraktiker belegbar. Je nachdem, wie die Teilnehmer aktiv mitmachen, entwickelt sich ein Kurs auch nach deren Bedürfnissen.

Viele Grüße

Birte





Im September war es uns dann ja doch zu eng und damit starten wir dann im Februar 2015 mit diesem Monatskurs. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Ich freu mich auf euch!

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

zuletzt bearbeitet 02.12.2014 11:48 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wanda88
Forum Statistiken
Das Forum hat 3212 Themen und 42595 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2