#1

Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 08.06.2018 19:14
von wombat | 128 Beiträge | 128 Punkte

In dieser betreuten Online-Ausbildung erlernst du die umfassenden Grundlagen der Original Englischen Bach-Blütentherapie nach Dr. Bach, lernst die einzelnen Essenzen und ihre Wirkung kennen und wie sie für Menschen (Erwachsene/Kinder) und Tiere (vom Grosstier bis zum Kleintier, Vögel, Reptilien) richtig angewendet werden und was bei den verschiedenen Tierarten unbedingt auch beachtet werden sollte.

Inhalt
- Einführung in die Bach-Blütentherapie
- Kennenlernen der 38 Bachblüten im Detail und der Notfalltropfen
- Richtige Anwendung, Dosierung und Verabreichung bei Menschen und bei Tieren
- Giftige Zusatzstoffe bei gewissen Tierarten kennenlernen und vermeiden
- Verschiedene Methoden zum Austesten
- Übungen und Fallbeispiele
- Erarbeiten einer Abschlussarbeit
- Rechtliche Aspekte zur Anwendung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
- Ausführliche, grafisch gestaltete Skripte zum Download
- Zeitnahe Betreuung und Beantwortung von aufgetauchten Fragen

Ablauf
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das betreute Onlinestudium ist zeitlich flexibel.
Die Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit der Tierheilpraktikerin Eva Müller (www.tiersprache.com) statt.

Nächster Start: 14. Juli 2018
Dauer: 3 Wochen (sollte die Zeit nicht reichen, darfst du dir auch länger Zeit lassen)
Kosten: 154 Euro
Anmeldung: Hier im Forum oder bei Eva unter der Mailadresse: info@tiersprache.com
Wichtig: Das Seminar findet nicht hier im Forum, sondern in einem externen, speziell für den Lehrgang eingerichteten Seminarraum statt.

Ziel
Nach diesem Lehrgang hast du dir ein fundiertes Wissen angeeignet und weisst, wie Bachblüten in der Praxis angewendet, ausgetestet und verabreicht werden. Du kannst sowohl für dich, für deine Mitmenschen wie auch für Tiere Bachblütenmischungen zusammenstellen und weisst auch, worauf du genau achten musst. Eine kleine Abschlussarbeit, welche unter anderem für jede teilnehmende Person einen aktuellen Fall beinhaltet und ein Zertifikat bei positiver Teilnahme runden den Lehrgang ab.

Bei der Abschlussarbeit geht es weniger um eine eigentliche Prüfung, sondern hilft zu sehen, dass du dich mit der Materie der Bachblüten befasst hast und das Erlernte des Ausbildungslehrganges auch in die Praxis umsetzen kannst. Dadurch erlangst du zusätzliche Sicherheit bei der Anwendung der Bachblütentherapie. Du wirst auch bei der Abschlussarbeit, welche unter anderem für jede teilnehmende Person einen aktuellen Fall beinhaltet (erster echter Klient) begleitet und allfällige Verbesserungen werden thematisiert. Du wirst später auch Rückmeldung des Klienten erhalten.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.


Liebe Grüsse
Svenja
nach oben springen

#2

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 19.06.2018 11:30
von Gitte | 52 Beiträge | 52 Punkte

Hallo Svenja,
das Angebot finde ich sehr interessant, habe aber noch folgende Fragen.
Die Antworten darst du gern hier im Forum geben, vermutlich haben andere Interessenten ähnliche Fragen ;-)
1. Wie muss ich mir den Onlineteil vorstellen? Hast du dort Videos oder Skripte eingestellt, die ich mir eigenstänig erarbeite oder gibt es auch feste Termine, an denen eine "live-Konferenz" mit dir erfolgt?
2. Kannst du bitte die Anforderungen an die Facharbeit konkretisieren. Ich habe schon mal bei meiner THP-Prüfung eine schreiben müssen, vermute aber, dass das vom Niveau und Umfang etwas anderes ist.
Danke für deine Antworten.
Gruß
Gitte

nach oben springen

#3

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 20.06.2018 18:08
von Eva Müller | 17 Beiträge | 17 Punkte

Liebe Gitte

Hier zu deinen Fragen:

Es müssen keine festen Zeiten eingehalten werden, du kannst es dir selbst einteilen. Es findet wie hier im Forum auch, über den schriftlichen Weg statt. Es gibt Skripte und Übungen. Die Begleitung findet per Mail und/oder im Seminarraum statt. Im Seminarraum kann man sich auch mit den anderen Teilnehmern austauschen. Eigenständiges Arbeiten ist sicher von Vorteil, man ist jedoch nie alleine auf sich gestellt, da jeweils eine zeitnahe Beantwortung der gemachten Übungen oder der aufgetauchten Fragen folgt.

Bei der Abschlussarbeit musst du keine eigene Facharbeit einreichen.

Im theoretischen Teil geht es um die Beantwortung von ein paar wichtigen Fragen zu den Bachblüten und der Beratung. Wenn man alles gut und aufmerksam durchgearbeitet hat, dann geht einem das Beantworten der Fragen auch leicht und schnell von der Hand.

Der praktische Teil umfasst für jeden Teilnehmer einen echten Fall. Das steht im Text oben. Auf dem Weg zur frischgebackenen Bachblüten-Beraterin wirst du diesen aktuellen Fall dann begleiten. So siehst du auch gleich, was dir vielleicht noch Schwierigkeiten bereitet. Du wirst bei der praktischen Abschlussarbeit ebenfalls unterstützt und bekommst später auch externe Rückmeldung.

LG Eva

nach oben springen

#4

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 20.06.2018 21:15
von Sandra61 | 3 Beiträge | 3 Punkte

Sehr zu empfehlen. Habe letztes Jahr mitgemacht und viel gelernt.

nach oben springen

#5

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 21.06.2018 21:37
von Eva Müller | 17 Beiträge | 17 Punkte

Liebe Sandra

Wie schön, danke. Ja, die Zeit vergeht unglaublich schnell. Wendest du es an?

LG Eva

nach oben springen

#6

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 22.06.2018 12:08
von Sandra61 | 3 Beiträge | 3 Punkte

Zitat von Eva Müller im Beitrag #5
Liebe Sandra

Wie schön, danke. Ja, die Zeit vergeht unglaublich schnell. Wendest du es an?

LG Eva

Klar, ich konnte damit schon vielen Tieren helfen und habe Bachblütenberatungen als festen Bestanteil in meine Praxistätigkeit eingebaut.

nach oben springen

#7

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 23.06.2018 10:19
von Eva Müller | 17 Beiträge | 17 Punkte

Liebe Sandra

Wow, das freut mich! Dann viel Erfolg weiterhin.

LG Eva

nach oben springen

#8

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 23.06.2018 13:27
von Gitte | 52 Beiträge | 52 Punkte

Hallo Eva,
Danke für die Erläuterungen.
Das mit der Facharbeit und dem echten Praxisfall habe ich zuerst falsch verstanden. Ich dachte ich müsste mir selbst einen Fall suchen.
Ich schau mal was ab dem 14.07. bei mir so anliegt und entscheide mich dann.
Danke und Gruß
Gitte

nach oben springen

#9

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 05.07.2018 15:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo, kann ich mich noch anmelden für 14.07?

nach oben springen

#10

RE: Zertifikatslehrgang Bachblüten-Berater/in für Mensch und Tier

in Seminarankündigungen 06.07.2018 09:34
von wombat | 128 Beiträge | 128 Punkte

Zitat von Gast im Beitrag #9
Hallo, kann ich mich noch anmelden für 14.07?


Ja, man kann sich noch anmelden.


Liebe Grüsse
Svenja
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 48296 Beiträge.




Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen