#1

Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" Juli 2015 Fortpflanzungsorgane

in Seminarankündigungen 02.06.2015 15:02
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

jeden Monat nehmen wir in der Online-Arbeitsgruppe ein Thema zu tiermedizinischen Grundlagen durch. Dafür biete ich euch mehrmals in der Woche Texte zum Lernen an, die ihr auch als pdf-Dateien ausdrucken könnt. In der Mitte eines jeden Monats bekommt ihr eine Hausarbeit mit einem Thema aus der Praxis von mir, die ihr selbst lösen könnt. So übt ihr eure Argumentation, wenn ihr von anderen zu verschiedenen Themen gefragt werdet.

Für den Juli 2015 haben wir das Thema Fortpflanzungsorgane

und folgende Themen wollen wir in diesem Monat besprechen:

- Anatomie der Fortpflanzungsorgane bei Tieren (Pferd, Hund, Katze, aber wir gehen auch kurz auf Kleintiere und Geflügel ein)
- Der Zyklus der jeweiligen Tierart und die Wirkung der verschiedenen Hormone
- Die Paarung, wir werden auch die künstliche Besamung des Pferdes ansprechen
- die Scheinträchtigkeit beim Hund
- Kryptorchismus (Hodenverlagerung)
- Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane (z.B. die Pyometra, Dauerrose Pferd)
- Fragen zur Kastration, Kastrationschip
- die Antiläufigkeitsspritze für den Hund und die Pille für die Katze
- natürliche Verhaltensweise der Tiere aufgrund ihres Paarungsverhaltens (Rolligkeit, Rosse, Läufigkeit)
- Gründe für eine Sterilität und damit ausbleiben einer Nachzucht.

Wir wollen klären wann eine Kastration Sinn macht und wann nicht. Wann der richtige Zeitpunkt dafür ist (Alter des Tieres und Entwicklung, aber auch Zeitpunkt während des Zyklus) und wie sich unter Umständen das Verhalten udn die Gesundheit des Tieres dadurch verändern kann.

Natürlich haben wir auch wieder Platz für die vielen kleinen Fragen, die uns im Tagesablauf mit dem Tier begegnen.

Man könnte damit wieder Monate füllen. Aber wir werden es schon schaffen uns im Juli einen guten Überblick zu verschaffen. Ich denke danach betrachten viele die Tiere doch noch wieder anders. Ein ganz besonders spannendes Thema, auf das ich mich schon sehr freue. Die Arbeitsgruppe ist für Therapeuten und Tierhalter geeignet. Alles wird verständlich erklärt, Fremdwörter immer übersetzt, Abkürzungen werden auch ausgeschrieben und erklärt und ihr könnt auch jederzeit nachfragen, wenn noch etwas unklar ist.

Freu mich auch immer auf neue Gesichter, denn in die Arbeitsgruppe kann man jederzeit einsteigen.

Kosten 35 Euro pro Monat /Person

Anmeldung bitte bis zum 19.06. 2015 hier im Forum oder per E-mail an pferdekraeuterhexe@t-online.de

Und bitte meldet euch nur an, wenn ihr auch wirklich mitmachen könnt und wollt. Es ist für mich ein enormer Arbeitsaufwand immer wieder nachzuhaken, weil ich plötzlich nichts mehr von euch höre und kurz vor dem Start dann eine Absage bekomme....Das ist echt unfair, denn die Organisation ist aufwändig wie ihr euch denken könnt.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#2

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" Juli 2015 Fortpflanzungsorgane

in Seminarankündigungen 02.06.2015 18:26
von Kathi | 115 Beiträge | 115 Punkte

Dieses mal melde ich mich aber rechtzeitig! Hab sogar schon Millionen Fragen ;)


Viele Grüße
Kathi

nach oben springen

#3

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" Juli 2015 Fortpflanzungsorgane

in Seminarankündigungen 16.06.2015 21:45
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Alle, die mir Bescheid gegeben haben, dass sie im Juli dabei sind, haben soeben eine E-mail von mir erhalten. Wer noch mit dabei sein möchte, meldet sich bitte möglichst schnell bei mir. Es ist bald wieder so weit

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#4

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" Juli 2015 Fortpflanzungsorgane

in Seminarankündigungen 19.06.2015 17:20
von nane1905 | 208 Beiträge | 208 Punkte

Huhu,

bin auch wieder mit dabei...;-)))

Sonnige Grüße
Christiane


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 48296 Beiträge.




Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen