#1

Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 12:32
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nun so oft gefragt worden, ob ich nicht über verschiedene Themen aus der Tierheilpraktiker-Ausbildung referieren könnte und Zusatzinformationen für die Praxis geben könnte. Dadurch ist nun ein ganz neues Konzept geworden:

Ab Mai 2015 wird eine "Arbeitsgruppe" ins Leben gerufen, die sich Monat für Monat mit einem Thema aus der Grundausbildung der Tierheilkunde befasst. Es handelt sich hierbei jedoch NICHT um eine THP-Ausbildung, sondern dient

- zur Unterstützung der THP-Ausbildung. Die Ausbildung ist oftmals sehr theoretisch und der Praxisbezug geht oft verloren. Hier soll ständig die Praxis im Vordergrund stehen.
- für Therapeuten aus anderen Bereichen (z.B. Osteopathen, Physiotherapeuten, Verhaltenstherapeuten usw.), die einfach ein wenig eintauchen möchten in das Grundlagenwissen der Tierheilkunde.
- zum Vertiefen des Wissens für ausgelernte Tierheilpraktiker
- für Stallbetreiber, Züchter und andere Gruppen, die sich viel mit Tieren beschäftigen und ein wenig mehr Background wünschen.
- für den interessierten Tierhalter, der einfach mehr über Tiere lernen möchte.
- wenn Fragen bei der Ausbildung oder beim Nachlesen offen geblieben sind, dann können sie hier gestellt werden.
- zur Vorbereitung, wenn man sich noch nicht ganz sicher ist, ob man wirklich eine komplette THP-Ausbildung machen möchte.

Geschult werden Grundlagenthemen wie z.B. das Hormonsystem, das Nervensystem, Herz-Kreislauf, Atemsystem, Verdauungssystem, Fortpflanzung, Genetik = Vererbung, Immunologie = Abwehrsystem, Pharmakologie = Wechselwirkung zwischen Stoffen (Medikamente) und dem Tier und vieles mehr.

Wir besprechen die Anatomie = Aufbau des Körpers , die Physiologie = Abläufe im Körper, die Pathologie = Krankheitslehre inkl. der Differentialdiagnose = Vergleich ähnlicher Erkrankungen, aber wir besprechen die Therapien nur ansatzweise, denn es geht um Wissen über das Tier und nicht um eine Behandlung von Erkrankungen. Dafür gibt es ausführliche Onlinekurse für die Therapeuten.

Diese Arbeitsgruppe wird also fortlaufend bestehen und jeder kann mitmachen wann er möchte, ein Einstieg ist jederzeit möglich und man kann auch jederzeit wieder aufhören. Auch das Aussetzen eines Monats ist möglich. Denn zur Teilnahme muss ein Monat im voraus bezahlt werden und nur für diesen Monat wird man entsprechend im Gruppenbereich frei geschaltet. Neu hinzukommende Teilnehmer werden jedoch NICHT die vorher besprochenen Themen sehen können, sondern nur das Thema des laufenden Monats.

Wir vergleichen die verschiedenen Tierarten: Pferd, Hund und Katze werden zwar verstärkt berücksichtigen, aber auch auf Kleintiere, Vögel/Geflügel und Nutztiere werden wir bei Bedarf eingehen. So arbeiten wir die tierartlichen Unterschiede heraus.

Etwa in der Mitte eines Monats wird es eine "Hausaufgabe" geben, die jeder für sich zu erarbeiten hat.

Welches Thema gerade beprochen wird, wird immer rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Wir starten im Mai mit dem Thema: Haut Anatomie und Physiologie und werden bis Ende Juni zum Thema Haut die Pathologie besprechen. Eine Überziehung des Themas wird nicht möglich sein, denn ansonsten gerät der ganze Ablauf durcheinander.
Nur als Hinweis, weil ich ja ansonten Onlinekurse immer überziehe. Es ist jedoch möglich Themen tiefer zu besprechen und einen weiteren Monat dafür einzuplanen.

Haut ist ein schönes Thema auch für Anfänger, die sich mit den medizinischen Begriffen noch nicht so gut auskennen und ist damit ein gutes Einstiegsthema.

Die Reihenfolge der Themen kann auch gern von euch selbst ausgewählt werden. Das Wunschthema mit den meisten Interessierten wird dann sozusagen das nächste Thema.

Die Kosten belaufen sich auf 35 Euro pro Monat pro Teilnehmer. Die Texte kann sich jeder selbst aus dem Gruppenbereich heraus kopieren, es wird keine "fertigen" Skripte geben. So kann sich jeder selbst zusammenstellen was für ihn wichtig und interessant ist, welche Tierart ihn selbst am meisten beschäftigt und ich kann die Zeit besser für eure Fragen nutzen.

Im Vordergrund steht auf alle Fälle ein rundum gutes Grundlagenwissen rund um die Tiere.

Anmeldungen sind ab sofort möglich und wenn ihr Fragen habt, dann bitte gerne mich anschreiben. Entweder hier im Forum per Nachricht oder per E-mail an pferdekraeuterhexe@t-online.de

Ich freu mich, wenn ihr dabei seid.

Liebe Grüße

Eure Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#2

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 13:31
von Claudia Taubert | 3.369 Beiträge | 3330 Punkte

Wird es immer vorher Infos geben, was für Themen jeweils dran kommen?


LG
Claudia

www.claudia-taubert.com

nach oben springen

#3

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 13:41
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Ja genau, wir starten im Mai und Juni zwar mit dem Thema Haut, aber gleich zu Anfang werde ich euch fragen mit welchem Thema wir weiter machen wollen und für das Thema mit den meisten Stimmen wird dann das Thema für den Juli. Allerdings werde ich Vorschläge machen, damit wir am Ende auch möglichst alle wichtigen Themen erwischen und es wird dann in den nächsten gut zwei bis drei Jahren keine Wiederholung geben - bis wir sozusagen einmal "rum" sind.

So weiß man immer ungefähr zwei Monate vorher welches Thema dann durchgenommen wird und kann sich entscheiden ob man dabei ist.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#4

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 16:19
von Claudia Taubert | 3.369 Beiträge | 3330 Punkte

Super, denn dann würde ich zwischendurch eigentlich gerne mal dabei sein. Kann aber halt nicht immer dabei sein.


LG
Claudia

www.claudia-taubert.com

nach oben springen

#5

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 20:14
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Super, das freut mich. Möchtest du dann schon beim Haut-Thema dabei sein?

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#6

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 24.03.2015 20:59
von Iris | 229 Beiträge | 229 Punkte

Hallo Birte,
ich finde das Angebot sehr interessant und durchdacht
Ob ich direkt im Mai starte, da bin ich mir noch nicht ganz sicher, obwohl es ein tolles Thema ist. Aber du möchtest das bis Ende März wissen!?
Anne hat auch wieder einen interessanten Kurs im Juni im Angebot

Muss noch überlegen


herzliche Grüße
Iris
nach oben springen

#7

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 25.03.2015 09:29
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Hallo Iris,

gut dass du das fragst. Ich muss immer bis eine Woche vor dem Monatsbeginn wissen wer mitmacht und das Geld muss eingegangen sein. Dann habe ich noch ein paar Tage um den Gruppenbereich für diejenigen frei zu schalten. Also Anmeldeschluss ist so, dass eine Woche vorher das Geld eingegangen sein sollte. Von daher ist auch ein relativ kurzfristiger Start möglich. Ich möchte es einfach so unkompliziert machen wie möglich.

Und bisher haben wir es ja immer irgendwie geschafft, wenn ganz kurzfristig jemand noch mitmachen wollte.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#8

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 25.03.2015 09:36
von Iris | 229 Beiträge | 229 Punkte

Dann hätte ich bis ca. 22. April Zeit mich zu entscheiden?!
Bis dahin werd ich es wohl wissen


herzliche Grüße
Iris
nach oben springen

#9

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 25.03.2015 09:53
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Damit ihr euch noch ein bißchen besser vorstellen könnt, was euch im ersten Monat erwartet, hier mal so ein paar Infos.

Natürlich werden wir den Aufbau der Haut durchnehmen und hier die Unterschiede bei den einzelnen Tierarten kennenlernen.

Wir lernen wo Schweißdrüsen sitzen und wie geschwitzt wird.

Es werden aber auch die Anhangsorgane der Haut berücksichtigt: Haare bzw. Fell, Krallen, Horn (wobei der Huf des Pferdes sicher irgendwann ein eigenes Thema bekommt).

Wir werden den Tastsinn (Tasthaare) und das Schmerzempfinden durchnehmen

und die Aufgaben der Haut kennenlernen (Temperaturregulierung, Hautflora).

Aber ich versprach ja auch einen starken Bezug zur Praxis. Wir werden daher auch auf Fragen eingehen, die uns Tierhalter immer mal wieder stellen:

Fragen zum Fellwechsel und den tierartlich unterschiedlichem Fell (Unterwolle, Deckhaar), wir behandeln aber auch kurz die Nacktkatzen und z.B. das Curly-Pferd

Wir werden aber auch das Thema Scheren angehen und die Thermoregulation durchnehmen, wenn Tiere z.B. draußen gehalten werden (Deckenthma bei Pferden z.B.)

Wir wollen uns über Talgdrüsen und dem Schutzfilm auf der Haut austauschen und werden daher das Thema Tiere baden durchnehmen.

Aber auch über die Federn und die Mauser bei Vögeln und Geflügel werden wir in unserem Gruppenbereich schreiben.

Thema wird auch die Vitamin-D3-Synthese bei Tieren sein und wir nehmen Zink und Kupfer als wichtige Nährstoffe für die Haut durch.

Als kleinen Bonbon wird es eine Übersicht über die Fellfarben geben. Therapeuten und andere Gruppen, die sich mit Tieren beschäftigen werden gern über solche Dinge gefragt und es ist immer schön, wenn man zumindest weiß, wo man es nachschlagen kann, wenn man sich auch nicht für jede Tierart alle Farbschläge merken kann. Gerade bei den Hunden und Katzen gibt es für manche Rasse wiederum eigene Bezeichnungen....aber so einen kleinen Einblick möchte ich auch hierüber vermitteln.

Ihr seht also, der erste Monat wird proppevoll und sehr spannend.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#10

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 31.03.2015 19:51
von Suhrig | 22 Beiträge | 22 Punkte

Liebe Birte,
toll! Ich bin auf jeden Fall dabei, ab Mai. Ich finde Deine Bankverbindung nicht mehr. Wohin soll ich das Geld überweisen?
LG Stephanie

nach oben springen

#11

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 31.03.2015 20:07
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Freu mich, dass du dabei bist Stephanie.

Du bekommst rechtzeitig eine E-mail von mir mit den Daten

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#12

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 01.04.2015 06:33
von Gabi mit i | 710 Beiträge | 710 Punkte

Hallo Birte,

find das ne suuuuper Idee - ich bin sicher auch hin und wieder dabei
Freu mich auf interessante Themen.


Liebe Grüße
Gabi

nach oben springen

#13

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 01.04.2015 10:39
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Danke Gabi, es freut mich, dass die Idee so gut ankommt.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#14

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 01.04.2015 19:27
von Susanne Leise | 4 Beiträge | 4 Punkte

Hallo Birte,
Ich möchte gern ab Mai dabei sein.
Ich freu mich sehr über die tolle Idee .

Viele Grüße
Susanne

nach oben springen

#15

RE: Arbeitsgruppe "Tier-Wissen" ab Mai 2015

in Seminarankündigungen 01.04.2015 20:58
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Super Susanne! Ich habe dich schon auf meiner Liste notiert. Ich bräuchte noch deine Postanschrift. Gibt ja auch eine ordentliche Rechnung, wie es sich gehört

Ich freu mich, dass so viel Interesse an der Arbeitsgruppe besteht

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 48296 Beiträge.




Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen