#1

Ablauf - Teilnahme an der Online-AG

in Seminarankündigungen 05.03.2019 14:58
von Birte Bernitt | 8.551 Beiträge | 8543 Punkte

Hallo liebe Interessenten/innen,

Im Februar 2019 ist die Arbeitsgruppe "Stoffwechsel" gestartet und jeden Monat nehmen wir dort ein Thema aus der Grundausbildung der Tierheilkunde mit diesem Schwerpunkt durch. Es handelt sich hierbei jedoch NICHT um eine THP-Ausbildung, sondern dient

- zur Unterstützung der THP-Ausbildung. Die Ausbildung ist oftmals sehr theoretisch und der Praxisbezug geht oft verloren. Hier soll mit vielen Beispielen ständig ein praxisbezug hergestellt werden.
- für Therapeuten aus anderen Bereichen (z.B. Osteopathen, Physiotherapeuten, Verhaltenstherapeuten usw.), die einfach ein wenig tiefer eintauchen möchten in das Grundlagenwissen der Tierheilkunde.
- zum Vertiefen des Wissens für ausgelernte Tierheilpraktiker.
- für Stallbetreiber, Züchter und andere Gruppen, die sich viel mit Tieren beschäftigen und ein wenig mehr Background wünschen.
- für den interessierten Tierhalter, der einfach mehr über Tiere lernen möchte.
- wenn Fragen bei der Ausbildung oder beim Nachlesen offen geblieben sind, dann können sie hier gestellt werden.
- zur Vorbereitung, wenn man sich noch nicht ganz sicher ist, ob man wirklich eine komplette THP-Ausbildung machen möchte.

Ich freu mich jedoch ehrlich gesagt sehr, dass bereits viele Teilnehmer mir mitteilten, dass sie hier in meinen Arbeitsgruppen mehr gelernt hätten, als in ihrer Ausbildung. Was gibt es für ein schöneres Kompliment?

Wir besprechen die Anatomie = Aufbau des Körpers , die Physiologie = Abläufe im Körper, die Pathologie = Krankheitslehre inkl. der Differentialdiagnose = Vergleich ähnlicher Erkrankungen. Die Therapien werden dagegen nur ansatzweise besprochen, denn die vielen verschiedenen naturheilkundlichen Therapien würden den Rahmen sprengen. Wir geben aber im Forum immer wieder gezielt Onlinekurse zu Therapien oder zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen der Tiere.

Die Arbeitsgruppe wird also fortlaufend bestehen und jeder kann mitmachen wann er möchte, ein Einstieg ist jederzeit möglich und man kann auch jederzeit wieder aufhören. Auch das Aussetzen eines Monats ist möglich. Denn zur Teilnahme muss ein Monat im voraus bezahlt werden und nur für diesen Monat wird man entsprechend im Gruppenbereich frei geschaltet. Neu hinzukommende Teilnehmer werden jedoch NICHT die vorher besprochenen Themen sehen können, sondern nur das Thema des laufenden Monats.

Die Teilnehmer müssen nicht zu festen Zeiten anwesend sein, sondern können die Lehrinhalte durcharbeiten, wann immer sie die Zeit dazu finden. Der große Vorteil von Onlinekursen. Etwa drei-,viermal pro Woche werden Lehrtexte eingestellt und kleine Fragen zum Thema gestellt. Die Teilnehmer können aktiv mitarbeiten, aber auch als stille Mitleser die Themen verfolgen - ganz wie es einem selbst am liebsten ist. Die Texte werden jeweils als PDF-Datei angehängt - zum Ausdrucken oder Abspeichern.

Wir vergleichen die verschiedenen Tierarten: Pferd, Hund und Katze. Auf andere Tiere wird nur bei ganz speziellen Informationen eingegangen.

Die Kosten belaufen sich auf 50 Euro pro Monat pro Teilnehmer. Nur wer den Monat bezahlt hat, wird für den entsprechenden Gruppenbereich freigeschaltet. In der ersten, zweiten Woche des Monats stelle ich entsprechend eine ordentliche Rechnung und ein Teilnahmezertifikat aus, die ich per E-mail an die Teilnehmer verschicke.

Wer noch nicht im Forum registiert ist und bei der Arbeitsgruppe mitmachen möchte, der muss sich mit einem Nickname anmelden und diesen mir samt seiner Postanschrift zukommen lassen. Ein, zwei Tage vor Monatsbeginn sollte der Teilnehmer dann einen neuen Gruppenbereich sehen können: Unter "Forum-Übersicht" findet man nun einen Bereich mit dem Titel "AG-Stoffwechsel". Dort gibt es für jedes Monats-Thema einen Bereich., den nur die Teilnehmer einsehen können.

Um in einem Monat dabei sein zu können ist die Anmeldung jeweils bis etwa zur Mitte des vorherigen Monats notwendig. Ganz Kurzentschlossene müssen sich bitte direkt bei mir unter pferdekraeuterhexe@t-online.de melden.

Anmeldungen sind jederzeit möglich und wenn ihr Fragen habt, dann bitte gerne eine Nachricht schicken. Entweder hier im Forum per Nachricht oder per E-mail an pferdekraeuterhexe@t-online.de

Wie meine Texte in etwa aussehen. kannst Du im Schnupperkursbereich sehen: Schnupperkurs Arbeitsgruppe Tier-Wissen

Ich freu mich, wenn Du dabei bist!

Liebe Grüße

Birte Wermann


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4044 Themen und 48296 Beiträge.




Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen