#1

Darmseminar Gesunder Darm - Gesundes Tier

in Seminare 03.03.2014 15:51
von Silke | 880 Beiträge | 880 Punkte

Hallo Leute!

Mal sozusagen in eigener Sache....
In diesem Jahr wird mein Darmseminar 2 mal stattfinden: im März - also schon sehr bald - im Raum Schwäbisch Gmünd (Heilpflanzenzentrum AnimaPlanta) und im September in Hagen (Ruhrgebiet) bei Silvia Hohm .

Bitte beachtet: der Kurs im Süden richtet sich THP (Einsteigerniveau) und an Tierhalter mit medizinischen Grundkenntnissen. Bei Silvia geht es etwas anders zu - sie wird die Ausschreibung ebenfalls hier einstellen.


Gesunder Darm – gesundes Tier

Viele unserer geliebten Vierbeiner leiden an Verdauungsstörungen wie Durchfall, Blähungen und Verstopfung, wiederkehrenden Bauchschmerzen. Wiederholte Antibiosen, falsche Fütterung, Wurmkuren und Stress kommen als Ursache in Frage. Bei all diesen Beschwerden ist die Darmflora des Tieres dauerhaft verändert.

Daraus ergeben sich einige interessante Fragen: Was passiert eigentlich im Körper des Tieres, wenn die Darmflora gestört ist? Kann sie sich von selbst regenerieren? Braucht sie dabei Unterstützung? Kann ich selbst etwas für mein Tier tun?

In diesem spannenden Seminar wollen wir uns dem Thema Darm auf ungewohnte Weise nähern. Im Mittelpunkt steht der Zusammenhang zwischen einer gestörten Darmflora und chronischen Erkrankungen, Futtermittelallergien bis hin zu Verhaltensstörungen. Wirksame Maßnahmen zur Behandlung eines gestörten Darmmilieus bei verschiedenen Tierarten - vom Meerschweinchen bis zum Pferd - werden ein weiterer Schwerpunkt sein.

Unsere Themen:

Der Darm und seine Aufgaben. Was tut er den lieben langen Tag?
Hallo, ist da jemand..? Der Darm und seine (Mit-)Bewohner. Die überlebenswichtigen Aufgaben der verschiedenen Bakterienstämme.
„Der Darm ist schuld“. Woran denn eigentlich? Verschiedene Krankheiten und ihr Zusammenhang mit dem Darm.
Die geheime Macht der Darmbewohner. Auswirkungen einer gestörten Darmflora auf das Verhalten.
Darm gut, „alles“ gut. Vorbeugen, Hilfe bei akuten und chronischen Darmproblemen.

Der Kurs richtet sich an Tierheilpraktiker und medizinisch vorgebildete Menschen und ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Termin: 5./6.4.2014
Kosten: 190,- Euro.
Zusätzlich auf Wunsch 5,- Euro für Verpflegung pro Tag (Bitte bei der Anmeldung angeben).

Ort: AnimaPlanta Heilpflanzenzentrum für Mensch und Tier
Dr. med. vet. Alexandra Nadig
Klotzenhof 3
73547 Lorch

Telefon: 07172-9169896; mail@animaplanta.de

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind direkt in der Nähe vorhanden.

Für diejenigen, die mich noch nicht kennen: ich heiße Dr. Silke Stricker und ich bin niedergelassene Tierärztin und Tierheilpraktikerin. In meiner Praxis arbeite ich ausschließlich mit Klassischer Homöopathie und Pflanzenheilkunde. Ich habe die Ausbildung in klassischer Homöopathie an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg absolviert. Über 12 Jahre habe ich in verschiedenen Labors mit naturheilkundlicher Ausrichtung gearbeitet.
Heute gebe ich leidenschaftlich gern mein Wissen in Vorträgen und Seminaren weiter.

Gerade das Thema Darm macht immer einen riesengroßen Spaß! Ich freu mich auf Euch !


Glück hängt nicht davon ab, wer Du bist oder was Du hast; es hängt nur davon ab, was Du denkst. (Dale Carnegie)
nach oben springen

#2

RE: Darmseminar Gesunder Darm - Gesundes Tier

in Seminare 04.03.2014 16:57
von KristinTrede | 233 Beiträge | 233 Punkte

Zitat von Silke im Beitrag #1

Gerade das Thema Darm macht immer einen riesengroßen Spaß! Ich freu mich auf Euch !


Und das Seminar ist seeeehr empfehlenswert - und Silke als Referentin sowieso

Herzliche Grüße
Kristin

P.S. das war jetzt nicht geschleimt, es ist wie es ist


Kristin Trede
Tierheilpraktikerin - Klassische Tierhomöopathie
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
www.kristin-trede.de
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wanda88
Forum Statistiken
Das Forum hat 3217 Themen und 42613 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0