#1

Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 05.01.2015 18:09
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Hallo liebe Leute,

ein Monats-Onlienkurs zum Reinschnuppern in die Behandlungsmöglichkeiten mit dme Kolloidalen Silber.

Folgende Themenbereiche wollen wir durchnehmen:

- Wie wird das Kolloidale Silber hergestellt?
- Was muss ein eigener Generator erfüllen?
- Welche Fehler sollten bei der Herstellung von Kolloidalem Silber vermieden werden?
- Wie wirkt Kolloidales Silber?
- In welchen Bereichen kann Kolloidales Silber in der Tierheilkunde eingesetzt werden?
- Wie sind die gesetzlichen Vorgaben?

Ein knackiger Monatskurs für Therapeuten und Tierhalter, die sich für diese Therapiemöglichkeiten interessieren. Wir werden Anwendungsbeispiele bei Hund, Katze, beim Pferd und bei den Kleintieren durchnehmen.

Der Kurs kostet 40 Euro und läuft über den gesamten März 2015. Der Kurs ist wie gewohnt im voraus zu zahlen.

Anmeldung bitte bis zum 5.Februar 2015.

Viele Grüße

Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

zuletzt bearbeitet 05.01.2015 18:10 | nach oben springen

#2

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 07:18
von Gabi mit i | 710 Beiträge | 710 Punkte

Hallo Birte,

das ist ja spannend

Mich würde interessieren, ob der Kurs auf deine persönlichen Erfahrungen aufbaut - weil ich meine, dass du an anderer Stelle geschrieben hast, dass du keine Erfahrungen beim Pferd mit der innerlichen Gabe von KS hast?
Oder ob der Kurs auf das Buch von Pies aufbaut?

Ich hab mir ja auch den Gernerator gekauft, wo das Buch auch dabei war Also mich persönlich interessieren jetzt vor allem Erfahrungen mit der Gabe innerlich.
Habe das KS selbst eingenommen und das ging anscheinend nach hinten los


Liebe Grüße
Gabi
nach oben springen

#3

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 09:08
von Jassi | 515 Beiträge | 515 Punkte

Hallo Birte,
ich mache auch gerne mit.Toll.
Würdest du denn auch Bezugsquellen für die Tierhalter nennen die es nicht selber herstellen möchten/können??
LG
Martina

FREU MICH


Ein Miau erwärmt das Herz mehr als jeder Sonnenstrahl.

nach oben springen

#4

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 12:10
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Ich halte das KS für generell innerlich nicht angebracht, weil es einfach von seiner Wirkungsweise etwas unlogisch ist. Es ist wichtig, dass das KS sofort umgehend an seinem Wirkort gelangt, um wirken zu können. Wenn ich damit ein Darmgeschehen behandeln möchte, dann gelangt das KS nur mit einiger Nachhilfe an diesen Wirkort. Dasliegt einfach an der sehr schnell Bindungskraft von den Silbermolekülen.

Ich selber habe auch KS bei mir innerlich angewendet. Es gibt da ein paar Tricks dazu. Bis in den Magen kann man sich noch ziemlich sicher sein, aber für Entzündungen anderer Organe wird es schwierig. Nichtsdestotrotz sind die Erfahrungen aber bei Katzenschnupfen ganz hervorragend, wobei ich jedoch vermute, dass sich eine starke Virusvermehrung im Maulbereich abspielt. Denn den Maulbereich kann ich sehr gut mit KS abdecken- das gehört fast noch mit zur äußerlichen Anwendung. Zahnfleischentzündungen z.B. sind ganz hervorragend damit beeinflussbar und damit habe ich auch gute Erfahrungen.

Wo ich es nicht einsatze sind Darm-Infekte, Entzündungen der Bauchsüeicheldrüse oder Leber. Es gibt auch darüber Erfahrungsberichte, aber die werde ich nicht abdecken. Zumal solche Erkrankungen auch keine Kleinigkeiten sind und in der Tat einen erfahrenen Therapeuten benötigen.

Ich hoffe, das erklärt ein wenig wie ich das meine. Aber es gibt eine Menge Anwendungsmöglichkeiten am Tier, die sich äußerlich abspielen: Augenbereich, Hufbereich, Ho Spots, Wundbehandlung u. v. m. und da habe ich auch viel gute Erfahrungen mit gemacht. Über diese werden wir uns austauschen. Ich finde, es macht keinen Sinn sich über Erkrankungen auszutauschen, die man irgendwo gelesen hat...da kann immer viel stehen. Ich werde aber auch von meinen kläglichen Versuchen bei einigen innerlichen Anwendungen berichten. Es gibt also durchaus auch negative Erfahrungen von mir, was der Grund dafür ist, dass ich es in bestimmten Bereichen nicht (mehr) einsetze.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de

zuletzt bearbeitet 06.01.2015 12:12 | nach oben springen

#5

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 12:11
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Zitat von Jassi im Beitrag #3
Hallo Birte,
ich mache auch gerne mit.Toll.
Würdest du denn auch Bezugsquellen für die Tierhalter nennen die es nicht selber herstellen möchten/können??
LG
Martina

FREU MICH



Ja klar, man braucht sich nicht unbedingt einen eigenen Generator zulegen, der ca. bei 150 Euro liegt.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#6

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 12:26
von nane1905 | 180 Beiträge | 180 Punkte

Kannst Du mich bitte auch vormerken...???

Hatte bisher keinerlei Erfahrung damit, aber wende es momentan bei
einer Pilzinfektion an einem künstlichen Harnausgang unseres Hunde-Senioren
mit großem Erfolg an, und würde gerne mehr erfahren...

Sonnige Grüße aus Lanzarote
Christiane

nach oben springen

#7

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 06.01.2015 12:31
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Jaaaa, Pilzinfektionen sind ein großer Bereich für Kolloidales Silber.

Freu mich, dass du wieder mit dabei bist.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#8

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 07.01.2015 10:31
von Gabi mit i | 710 Beiträge | 710 Punkte

ich überleg es mir


Liebe Grüße
Gabi
nach oben springen

#9

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 07.01.2015 13:44
von Tierheilpraxis Leipzig-Land | 72 Beiträge | 72 Punkte

Liebe Birte,
klingt super interessant. Brauche aber noch ein paar Tage zum Überlegen.....
lG Annette

nach oben springen

#10

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 09.01.2015 14:33
von Selvara | 35 Beiträge | 35 Punkte

Liebe Birte,

Das ist sehr interessant, ich bin dabei. 😄

Lg Jenny


www.tierheilpraxis-gallenmueller.de
nach oben springen

#11

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 13.01.2015 09:21
von Sabine Rother | 108 Beiträge | 108 Punkte

Hallo Birte,

ich würde auch gern an dieser AG teilnehmen. Welche Angaben brauchst du dazu von mir?

LG,
Sabine


nach oben springen

#12

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 13.01.2015 10:23
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Hallo Sabine,

das freut mich! Ich brauche nur deine Postanschrift.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#13

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 14.01.2015 18:17
von Iris | 229 Beiträge | 229 Punkte

Hallo Birte!
Kann man kollodiales Silber mit der klassischen Homöopathie kombinieren.
Der Kurs soll ja die äußerliche Anwendung zum Schwerpunkt haben, wenn ich das richtig gelesen habe.
Ich denke da gibt es kein Problem,
aber falls ich die Mund/Maulschleimhaut mit KS behandeln möchte und z. B. Globuli´s geben will, wie sieht es dann aus?


herzliche Grüße
Iris
nach oben springen

#14

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 14.01.2015 19:40
von Birte Wermann | 6.270 Beiträge | 6262 Punkte

Zitat von Iris im Beitrag #13
Hallo Birte!
Kann man kollodiales Silber mit der klassischen Homöopathie kombinieren.
Der Kurs soll ja die äußerliche Anwendung zum Schwerpunkt haben, wenn ich das richtig gelesen habe.
Ich denke da gibt es kein Problem,
aber falls ich die Mund/Maulschleimhaut mit KS behandeln möchte und z. B. Globuli´s geben will, wie sieht es dann aus?


Du kannst es kombinieren, aber es muss ein zeitlicher Abstand vorhanden sein, wenn du es im Maulbereich anwendest. Das Kolloidale Silber geht sehr schnell Verbindungen ein und so kannst du eine Stunde später deine homöopathische Behandlung fortführen.

LG Birte


www.pferdekraeuterhexe.de
nach oben springen

#15

RE: Onlinekurs: Einsatzmöglichkeiten des Kolloidalen Silbers bei Tieren im März 2015

in Onlinekurse 17.01.2015 15:08
von Doris | 3 Beiträge | 3 Punkte

Ich wäre auch gerne dabei! Geh ich auf deiner homepage zwecks der zahlung! Glg


Ich bin Therapeut hauptsächlich für Tiere !
OMNIPATHIE / AMM / Therapielaser/ Bachblüten
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SusannaB
Forum Statistiken
Das Forum hat 3134 Themen und 42049 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0