#1

Erste-Hilfe am Pferd 26.02.2011

in Aktuelles 23.02.2011 10:46
von Susanne Deutrich | 3.243 Beiträge | 3170 Punkte

Erste-Hilfe am Pferd

Wir lernen welche homöopathischen Mittel in der entsprechenden Situation helfen können. Wann muss der Tierarzt geholt werden und welche Infos braucht er, um in ernsten Notfällen möglichst schnell helfen zu können? Wie mache ich einen Wundverband? Welche Wunde kann ich überhaupt selbst versorgen und wie?In dem Seminar geht es um wichtige homöopathische Notfallmittel und praktische Erste-Hilfe bei kleinen Unfällen und Verletzungen.

Das Seminar ist für Reiter/Pferdebesitzer gedacht.
Samstag 26.02.11 um 16 Uhr Neu-Anspach Tannenhof im Reiterstübchen
Kosten: 25 Euro (incl. Skript und kleinem Notfallset)
Wer teilnehmen möchte kann sich per Mail oder auch telefonisch anmelden. Außerdem hängt im Tannenhof und auf dem Erlenhof eine Liste aus.



Es sind noch kurzfristige Anmeldungen möglich


"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung"

Susanne Deutrich, Tierhomöopathin
www.sospitalis.de

nach oben springen

#2

RE: Erste-Hilfe am Pferd 26.02.2011

in Aktuelles 23.02.2011 12:19
von Silvia Hopfenheit | 241 Beiträge | 241 Punkte

Hallo Susanne,

schade dass ich so weit weg wohne,
da wäre ich glatt dabei...

Also an alle anderen die in der Nähe sind, nutzt die Chance, solch ein Seminar kann sehr hilfreich sein....

Viel Spaß allen die dabei sind
wünscht
silvi

nach oben springen

#3

RE: Erste-Hilfe am Pferd 26.02.2011

in Aktuelles 27.02.2011 11:16
von Susanne Deutrich | 3.243 Beiträge | 3170 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

gestern hat ja nun das Seminar Erste-Hilfe am Pferd stattgefunden.
Dank Kirsten mein erster! Power-Point-Vortrag! Es war gelungen;-)
Es kamen 12 Teilnehmer und hat mir Riesenspaß gemacht. Wird nicht das letzte Mal gewesen sein.
Gestern Abend war ich dann aber ziemlich kaputt. 3 Stunden ohne Unterbrechung gebabbelt. Das war selbst für mich, wer mich kennt, weiß wie´s gemeint ist, anstrengend

Liebe Grüße
Susanne


"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung"

Susanne Deutrich, Tierhomöopathin
www.sospitalis.de

nach oben springen

#4

RE: Erste-Hilfe am Pferd 26.02.2011

in Aktuelles 02.06.2011 20:01
von Britta | 4 Beiträge | 4 Punkte

Hallo Susanne!

Wird dieses Seminar nochmal wiederholt? Hab großes Interesse daran!

Viele Grüße Britta


nach oben springen

#5

RE: Erste-Hilfe am Pferd 26.02.2011

in Aktuelles 04.06.2011 00:20
von Susanne Deutrich | 3.243 Beiträge | 3170 Punkte

Hallo Britta,

das Seminar wird diesen Sommer nochmal mindesten 2x stattfinden.
Im September (Datum noch nicht bekannt) in Mengerskirchen. Und auch nochmal hier in Neu-Anspach. Da weiß ich aber noch nicht genau wann. Aber Nachfrage ist da und es ist alles schon in Planung.
Ich stell es dann hier wieder ein, damit ihr Bescheid wißt.

Liebe Grüße
Susanne


"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung"

Susanne Deutrich, Tierhomöopathin
www.sospitalis.de
www.pferde-miteinander-spass-haben.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SusannaB
Forum Statistiken
Das Forum hat 3134 Themen und 42049 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0