#1

Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 02.08.2014 13:17
von Anne Sasson | 4.091 Beiträge | 4009 Punkte

Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln!

Online Kurs - Teil 2


Nachdem wir uns im ersten Teil des Kurses mit den zehn „Klassikern“ beschäftigt haben, widmen wir uns jetzt den „Outsidern“. Austernpilz (Pleurotus) und Champignon (Agaricus bisporus) haben inzwischen den Weg in die Mykotherapie-Schatzkiste gefunden. Andere, die bereits in altertümlichen Kräuterbüchern Erwähnung fanden, bevor sie in Vergessenheit gerieten, erleben ebenfalls eine Renaissance (Chaga, Hallimasch, Bovista, Lärchenporling…)

In diesem Kurs werden wir ihre Besonderheiten und ihre Anwendungsmöglichkeiten ind der Behandlung von Tieren kennen lernen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Nutzung der Pilze (inkl. der 10 Klassiker) aufgrund ihres Vitamin- und Mineralstoffgehalts sein.

Und natürlich wird es wieder Fälle aus der Praxis geben!

Beginn:
15.9.2014
Dauer: 8 Wochen
Gebühr: 60 €


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de
nach oben springen

#2

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 03.08.2014 22:07
von Tierheilpraxis Leipzig-Land | 72 Beiträge | 72 Punkte

Liebe Anne,

super, dass du den Kurs weiter machst! Der Termin ist für mich zwar nicht sooo günstig, vielleicht kann ich nicht jede Woche mitmachen. Aber ich möchte es auf jeden Fall versuchen. Schreibst du mich bitte in die Teilnehmerliste ein?

Vielen Dank!!!!

lG Annette

nach oben springen

#3

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 04.08.2014 10:48
von Anne Sasson | 4.091 Beiträge | 4009 Punkte

Hallo Annette,

klar, mache ich! Schön, dass du dabei bist!


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de
nach oben springen

#4

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 04.08.2014 21:59
von Monika Deiler | 1.082 Beiträge | 1077 Punkte

Hatte ich schon geschrieben, daß ich auch dabei bin, vielleicht in einem anderen Thema?
Anne, nimmst Du mich auch auf Deine Liste?


Viele Grüße
Monika
nach oben springen

#5

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 05.08.2014 08:39
von Anne Sasson | 4.091 Beiträge | 4009 Punkte

Monika,

ja, ist bei mir schon angekommen!


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de
nach oben springen

#6

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 17.08.2014 10:24
von Katrin Schuhn | 358 Beiträge | 358 Punkte

Hallo Anne,

ich werde zwar wegen eigener Erkrankung wieder nicht aktiv teilnehmen können, möchte mich aber trotzdem anmelden. Das Thema ist einfach zu interessant...

LGKatrin


Wenn es keine Hunde gäbe, wollte ich nicht leben. (Schopenhauer)

nach oben springen

#7

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 17.08.2014 18:12
von Anne Sasson | 4.091 Beiträge | 4009 Punkte

Hallo Katrin,

ich freue mich zwar, dass du dabei bist, es tut natürlich leid, dass du krankheitsbedingt nur mitlesen kannst. Ich wünsche dir alles Gute!


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de
nach oben springen

#8

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 19.08.2014 11:49
von Natascha | 221 Beiträge | 221 Punkte

Hallo Anne,

vielen Dank für den tollen, lehreichen ersten Kurs!

Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde, muss aber leider die Fortführung auslassen, kam etwas zu spontan für meine private Planung mit den Kursen .... Ich hoffe das ist ok

Wünsche Euch aber ganz viel Spaß und ein gutes Lernen

LG Natascha


Ausgebildete Lebens-Energie-Beraterin für Tiere (LEB/T)

Unterstützung zur Wiederherstellung der energetischen Balance auf der physischen, emotionalen und mentalen Ebene
nach oben springen

#9

RE: Pleurotus, Chaga & Co: Tiere mit Vitalpilzen behandeln! Teil 2

in Onlinekurse 19.08.2014 12:56
von Anne Sasson | 4.091 Beiträge | 4009 Punkte

Zitat von Natascha im Beitrag #8
kam etwas zu spontan für meine private Planung mit den Kursen .... Ich hoffe das ist ok




Hihi, war's für mich auch

Es tut mir leid für diejenigen, die in deiner Situation sind... Aber von der Dynamik her ist es so im Anschluss sinnvoller, finde ich.


Viele Grüße,
Anne
www.berlin-tierhomoeopathie.de
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SusannaB
Forum Statistiken
Das Forum hat 3134 Themen und 42049 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0