#1

24./25.05.2014 - Laborseminar - Dr. med. vet. Silke Stricker - Hagen

in Seminare 22.02.2014 12:04
von Silvia Hohm | 196 Beiträge | 196 Punkte

Laborseminar – Befunde sinnvoll interpretieren

Seminar am 24./25. Mai 2014 mit Dr. med. vet. Silke Stricker


Viele Tierheilpraktiker sehen sich im Praxisalltag mit etlichen Fragen rund um das Thema Labor konfrontiert. So kann schon die richtige Einschätzung eines Befundes mit seinen zahlreichen, manchmal verwirrenden Angaben eine echte Herausforderung sein.

In diesem Seminar wollen wir uns dem vermeintlichen Chaos auf pragmatische Weise nähern und uns auf das große Ganze konzentrieren.

• Was ist an einem Laborbefund wesentlich, was kann ich vernachlässigen?
• Wie kann ich das labordiagnostische Spektrum nutzen, um zu einer fundierten Diagnose zu kommen?
• Wie komme ich zu sicheren Ergebnissen?

Das Ziel des Kurses ist eine größere Sicherheit im Umgang mit Proben und Laborbefunden. Die gewonnene Zeit wird in Zukunft den Tierpatienten zu Gute kommen.

Wozu brauche ich überhaupt ein Labor? Vom Umgang mit Proben

• Wie mache ich es richtig?
• Hinweise im Befund auf Fehler in der Präanalytik.
• Der Besitzer bringt einen Laborbefund mit. Was kann ich damit anfangen?
• Vorinterpretation durch das Labor und deren Bedeutung.

„Häufiges ist häufig“

• Was sagen einzelne Werte überhaupt aus?
• Gibt es eine sichere Korrelationzwischen Analyseergebnis und Klinik?
• Mein Patient ist erkrankt und ich habe einen konkreten Verdacht. Wie kann ich ihn bestätigen?
• Spezifische Erkrankungen und sinnvolle Untersuchungsmöglichkeiten.
• Organprofile und Gesundheitschecks.
• Wie schlägt meine Therapie an? Kontrollmöglichkeiten anhand von Laboranalysen.

Grundkenntnisse in Labordiagnostik sind willkommen.

Befunde können vorab an die Veranstalterin gemailt werden. Sie werden von der Dozentin
anonymisiert im Rahmen des Kurses besprochen oder via Email interpretiert.

Dr. med. vet. Silke Stricker ist Tierärztin und Tierheilpraktikerin. Über 12 Jahre hat sie in
verschiedenen Labors mit naturheilkundlicher Ausrichtung gearbeitet. Heute gibt sie
leidenschaftlich gern ihr Wissen in Vorträgen und Seminaren weiter.

Dozentin: Dr. med. vet. Silke Stricker

Termin:
24./25. Mai 2014
Sa: 10:00 – 18:00
So: 9:00 – 15:00

Kosten: 180,00 Euro inkl. Verpflegung

Ort: 58099 Hagen

Anmeldung und weitere Infos:
Praxis für klassische Tierhomöopathie - Silvia Hohm
Unter dem Hofe 8 - 58099 Hagen
Fon: 02331 / 7886016
Mail: kontakt@hohmoeopathie.de
Web: www.hohmoeopathie.de

___________________________

Viele Grüße - Silvia


Praxis für klassische Tierhomöopathie
Silvia Hohm - Tierheilpraktikerin
Unter dem Hofe 8 - 58099 Hagen
www.hohmoeopathie.de

nach oben springen

#2

RE: 24./25.05.2014 - Laborseminar - Dr. med. vet. Silke Stricker - Hagen

in Seminare 04.04.2014 08:54
von Silvia Hohm | 196 Beiträge | 196 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

wir haben noch ein bisschen Platz für den ein oder anderen Wissensdurstigen

Liebe Grüße - Silvia


Praxis für klassische Tierhomöopathie
Silvia Hohm - Tierheilpraktikerin
Unter dem Hofe 8 - 58099 Hagen
www.hohmoeopathie.de

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SusannaB
Forum Statistiken
Das Forum hat 3134 Themen und 42049 Beiträge.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0